Schützenhead 
Achtung: Auf Grund der unsicheren Corona-Lage hat der Vorstand in seiner Sitzung am 29.06.20 beschlossen den Schießstand für private Feierlichkeiten bis auf weiteres nicht mehr zu vermieten. Wir bitten um Verständnis. Sobald sich daran etwas ändert, werden wir an dieser Stelle informieren.

*********************************************************************************************

Wichtige Bekanntmachung:

Hiermit informiert der Vorstand das das monatliche, gemeinsame Übungsschießen der Männer und Frauen im Einvernehmen beider Schießgruppen wieder abgeschafft wird, da sich die daran gestellten Erwartungen nicht erfüllt haben. Die Männer schießen jetzt am ersten Sonntag und dritten Montag des Monats auf dem Schießstand. Die Übungstermine der Frauen bleiben unverändert.


Schießbetrieb unter allgemeinen Infektionsschutzregeln

  • Die Wiederaufnahme des Schießbetrieb für die Männer erfolgt am Montag, dem 20.07.2020, für die Frauen am Donnerstag, dem 16.07.2020.

  • Es dürfen sich nur maximal drei Personen zur Zeit unten im Schießstand aufhalten, um die Abstandsregel von mindestens 1,50 m gewährleisten zu können: 2 Schütz/innen und 1 Schreiber/in.

  • Bei den Frauen darf sich zusätzlich ein Schießwart im Schießstand aufhalten, um aus Distanz Tipps für die Gewehreinstellung (das Drehen) zu erteilen, die die Frauen - ebenso wie das Nachlegen der Munition - nun selbst vornehmen müssen/ dürfen.

  • Geschossen wird auf den Ständen 1 und 3.  

  • Jeder Schütze/ jede Schützin, der/ die eine vereinseigene Waffe benutzt, muss diese nach Nutzung mit den bereitgestellten Desinfektionsmitteln abwischen - also desinfizieren.

  • Die Namen der Anwesenden werden über die Schießlisten festgehalten.

  • Auch im Schankraum muss zwischen den Personen ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden. Auf eine Maskenpflicht wird verzichtet.

  • Um auch in der Geselligkeit die Abstandsregeln einhalten zu können, werden zusätzliche Sitz- und Stehgelegenheiten im Luftgewehrstand und (bei passendem Wetter) draußen geschaffen.

  • Der Ausschank erfolgt über Flaschenware.

  • Auf den Toiletten stehen ausreichend Seife und Papierhandtücher zur Verfügung.


**************************************************************************************************************************************************

Liebe Schützinnen und Schützen,

 die Corona-Krise hat die Welt fest im Griff. Es ist das beherrschende Thema der Gegenwart und wird es aller Vorraussicht nach bis auf weiteres auch bleiben. Neben so vielen Bereichen des täglichen Lebens ist leider auch das Vereinswesen in unserem gesamten Land betroffen.

Der Vorstand teilt auf diesem Wege mit, das sowohl die
Vereinsmeisterschaft als auch das Schützenfest 2020 leider ausfallen muss.

Zu den Veranstaltungen in der 2. Jahreshälfte können zu diesem Zeitpunkt
noch keine verbindlichen Angaben gemacht werden.


Nehmen wir die beschlossenen Lockerungen der Vorschriften dankbar zur Kenntnis. Bleiben wir aber doch bitte wachsam im Umgang mit unseren Mitmenschen. Die Krise ist noch lange nicht überwunden. Nach wie vor gilt das Abstandsgebot und ja, die leidigen Masken werden wohl mindestens noch einige Monate unsere Gesichter ver(un)zieren. Seien wir solidarisch mit denen, die in dieser Zeit um ihre Existenz fürchten müssen. Niemand hat ein Patentrezept für den Umgang mit "dem unsichbaren Feind". Was aber mit Sicherheit hilft ist die Abstandsregeln ernst zu nehmen. Das kann ein jeder von uns leisten.
Ansonsten lohnt auch mal ein Blick in den blauen Himmel ohne Kondenzstreifen. Ein Spaziergang durch unser schönes Seeste kann den Blick klären auf das was wirklich wichtig ist im Leben. Es muss ja nicht immer die weite Welt sein. Vermissen wir unsere Freunde. Eines Tages werden wir auch wieder in größerer Runde zusammen kommen dürfen.
Trinken wir ein Glas auf das Leben. (Oder vielleicht auch zwei.)

Bleibt gesund und zuversichtlich!
Bis dann



*******Achtung******
*******Achtung*************Achtung*************Achtung******

Die Corona-Krise hat auch Seeste erreicht! Alle Vereinsaktivitäten sind bis auf weiteres eingestellt! Im Klartext heißt das: Kein Sonntagsschießen, kein Übungsschießen, keine Pokalschießen etc. Desweiteren fällt die Müllsammelaktion aus und auch das gesellige, allseits beliebte Ostereierschießen wird dieses Jahr ein Opfer der Umstände. (Nein, und es gibt auch kein Bier mehr am Brett.)

Wann wir den normalen Betrieb wieder aufnehmen können, hängt von den Vorgaben der Verwaltungen ab. Näheres können wir im Moment nicht sagen.

Bleibt gesund und immer schön Abstand halten!

Euer Vorstand


*******Achtung*************Achtung*************Achtung*************Achtung******







!!!!  Wichtige Änderung  !!!!

Der Vorstand hat in seiner Sitzung am 9.03.2020 beschlossen, dass Damen und Herren ab April wieder getrennt den Schießstand nutzen. Für die Damenschießgruppe bleibt es beim dritten Donnerstag des Monats und die Herren treffen sich zum Übungsschießen am dritten Montag des Monats, jeweils um 20:00 Uhr.








Schützenfest 2019

(13.Juli 2019)



Zahlreiche aktive und passive Schützen des Vereins waren am Donnerstag-Abend angetreten um den Schützenkönig 2019 unter sich auszumachen. Am treffsichersten zeigte sich mit 19 Ringen

Ulli Henkemeier


,der erwartungsgemäß seine Gattin Merle zur neuen Schützenkönigin von Seeste ernannte. Ehrenpaar wurden Roland und Heike Cizelsky und als Bedienter schenkt im Regentschaftsjahr Timo Munsberg aus.



Zur Proklamation des Neuen Thrones am Samstag traten beinah die Hälfte unserer Mitglieder an um König Ulli und Königin Merle die Ehre zu erweisen.
Nach Überreichung der Königskette und Ehrungen langjähriger Mitglieder eröffnete das Königspaar die lange Ballnacht mit dem Ehrentanz.

Wie im letzten Jahr eingeführt, fanden die Kinder-Schießwettbewerbe am darauf folgenden Sonntag im Rahmen eines Familienmachmittages mit Kaffee und Kuchen sowie einer Kinderbelustigung statt.
Unser diesjähriges Kinderkönigspaar sind Helene Freese und Liam Sülberg. Das Ehrenpaar bilden  Isabell Mersch und Jasper Freese.


Fotos: Heinrich Wessling, Westfälische Nachrichten


Termine, Termine, Termine

Bei sommerlichen Temperaturen erwarten wir gespannt, was uns dieser Sommer noch bescheren wird. Auf alle Fälle stehen aber die folgenden Termine an, zu denen wir hoffentlich zahlreich erscheinen werden.

Unsere Schriftführerin Ute Dölemeyer läßt grüßen:

Jubiläum Spielmannszug Velpe:

In diesem Jahr feiert "unser" Spielmannszug sein 70-jähriges Bestehen. Da dürfen wir natürlich nicht fehlen! Es wäre also schön, wenn wir eine stattliche Abordnung zusammen bekämen, die am 24.08.2019 an den Festlichkeiten bei Cords Catering teilnimmt. Es beginnt um 17 Uhr mit einer musikalischen Zeitreise, die in einer Grillparty mit DJ mündet. Da Anmeldungen erbeten sind, meldet euch bitte bis zum 15.08.2019 bei Jürgen Munsberg (4107), wenn ihr dabei sein möchtet. Aufgrund der Festgestaltung scheint keine Uniform erforderlich zu sein.

Gemeindeschützenfest:

Am Samstag, dem 31.08.2019 ist Gemeindeschützenfest. Es beginnt mit dem Ausschießen des Gemeindekönigs, das ab 17 Uhr auf dem Schießstand Obermetten stattfindet. Wir drücken dir die Daumen, Ulli! Um 19.30 Uhr beginnt dann das Gemeindeschützenfest auf dem Saal von Cords Catering in Velpe. Es wäre schön, wenn der Hofstaat nicht alleine am Seester Tisch sitzen müsste. Nehmt also bitte rege am Gemeindeschützenfest teil (Männer in Uniform).

Lasergewehrschießen für Kinder und Jugendliche:

Auch in diesem Quartal können alle interessierten Kinder und Jugendlichen von 6-14 Jahren ihre Treffsicherheit am Infrarotgewehr trainieren. Treffpunkt ist am 06.09.2019 um 18 Uhr auf dem Schießstand in Obermetten. Und natürlich gibt es auch wieder kleine Preise zu gewinnen!

Rübenball:

Zum traditionellen Rübenball, der am 21.09.2019 ab 20 Uhr stattfindet, lädt Majestät Ulli Henkemeier auf das Gelände des Seester Schießstandes ein. Nach langer Zeit feiern wir auch dieses Fest also wieder unter den alten Buchen des Seester Himmelreiches. Wir dürfen gespannt sein, in welchem Ambiente wir unserem König seine wohlverdiente Königsscheibe überreichen dürfen. Aber die Bücher Buchholz und Telgte werden den Hofstaat gewiss nach besten Kräften bei den Vorbereitungen und der Bewirtung unterstützen, sodass es uns an nichts fehlen wird.

Scheibe hängen:

Damit die Königsscheibe auch ihren rechten Platz findet, finden wir uns am 22.09.2019 um 18 Uhr bei unserem Königspaar zuhause (Telgte 7) zu einem zünftigen Dämmerschoppen ein, der musikalisch von den "Harmonikas" begleitet wird.


Terminvorschau:

17.11.: Volkstrauertag; 19.11.: Generalversammlung







Bilderauswahl unseres Gemeinschaftsabend für alle Seester am 15.Juni.

Bei bestem Sommerwetter, Bierchen vom Fass und Herzhaftem vom Grill trafen sich zahlreiche Seester zum zwanglosen Klönen und natürlich auch um ein bisschen zu schießen.



   










Aktualisiert am 10.Juli 2020
  Schießstand SV-Seeste
Im Himmelreich 5
49492 Westerkappeln